Christoph Hecker & Helge-Karsten Lauterbach

Senior Manager & CIO @ Kobaltblau Management Consultants GmbH & Bilfinger SE

Christoph Hecker

Christoph Hecker ist Senior Manager bei der kobaltblau Management Beratung. Dabei berät er Automobilfirmen über Zukunftsstrategien im IT Bereich. Die Automobilindustrie erwartet durch die Digitalisierung insbesondere eine Stärkung der Kundenbeziehung, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sowie eine deutliche Steigerung der Effizienz und Flexibilität. Die Herausforderungen für nutzerfreundliche und intelligente Lösungen liegen dabei in einem gemeinsamen Verständnis der Denk- und Arbeitsweisen von Automobilindustrie und der Internet- und Softwarebranche.

Entscheidend ist aber, die Fachbereiche und IT sowie deren einzelne Bereiche erfolgreich zusammenzubringen und Strukturen sowie Prozesse so zu verändern, dass eine fruchtbare Symbiose entsteht. Diese Aufgabe gilt ebenso für die Beziehungen und Prozesse zu den Händlern und Zulieferern untereinander sowie in Verbindung zu neu entstehenden Plattformen.

Helge-Karsten Lauterbach

Helge-Karsten Lauterbach ist CIO der gesamten IT beim Baukonzern Bilfinger SE in Mannheim. Er kümmert sich in dieser Funktion unter anderem um die Vereinheitlichung der ERP-Systemlandschaft, mit der das Unternehmen seine Prozesse beschleunigt und die Komplexität im Unternehmen verringert. Damit verantwortete er in den letzten Jahren ein Budget von fast 55 Millionen Euro.

Die dafür notwendige Führungs- und Großprojekterfahrung sammelte Lauterbach bei T-Systems, DaimlerChrysler Services Mobility und McKinsey. Als Berater hatte er in den vergangenen Monaten bereits bei Bilfinger den IT-Projektanteil des Restrukturierungsprogramms Aurora begleitet. Lauterbach berichtet direkt an den neuen CFO Klaus Patzak, der im Vorstand für das Ressort IT verantwortlich ist.

Beim VOICE ENTSCHEIDERFORUM leiten Herr Hecker und Herr Lauterbach gemeinsam den Workshop „Der CIO als Innovator“.

Talks

 

Talks